Hervorragende Jugendarbeit zahlt sich aus!

Die drei Teilnehmerinnen des Musikvereins Thurnau überzeugten mit hervorragenden Leistungen bei der D1-Prüfung des Nordbayerischen Musikbunds. Dank monatelanger Übung im Musikverein, an der Musikschule und der musikalischen Betreuung durch Heimo Bierwirth konnten alle Aufgaben in Theorie und Praxis problemlos erfüllt werden. Dazu zählten Grundlagen der Musiktheorie, der Musikgeschichte und der Gehörbildung. In der Praktischen Prüfung wurden Tonleitern, Etüden und Vortragsstücke geprüft. Unser Bild zeigt den Dirigenten Heimo Bierwirth mit Lena Helgerth, Lena Koslowsky und Charlotte Friedrich.

D1 Prüflinge 2013