Erfolgreiche Nachwuchsmusiker

Thurnau — Die Prüfungen für die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber haben fünf Nachwuchsmusiker des MV Thurnau erfolgreich absolviert. Zusätzlich zur Ausbildung im Verein besuchten die Teilnehmer mehrere Lehrgänge, um in Theorie und Praxis auf die Prüfungen des Nordbayerischen Musikbundes vorbereitet zu werden. Bereits im Februar fanden die schriftlichen Tests statt, bevor imMärz der praktische Teil anstand. Mit gutem beziehungsweise sehr gutem Erfolg konnten Jasmin Lauterbach (Querflöte), Sophia Seitter (Saxophon) und Lea Wunderlich (Klarinette) das Bronzeabzeichen (D1) in Empfang nehmen. Silber (D2) ging an Tobias Hahn (Posaune) und Julius Seitter (Tuba). Mit im Bild Vorsitzender Walter Hofmann (links) sowie Dirigent und Ausbilder Heimo Bierwirth.

Bayerische Rundschau v. 20.05.2010