Bläserklasse des Musikvereins Thurnau leistet Aufbauhilfe

Musikverein sucht die Mini-Stars

Für die Burghaiger und Ziegelhüttener Schüler soll eine Bläserklasse eingerichtet werden.

Die Bläserklasse der Volksschule Thurnau gab gestern ein Gastspiel in Burghaig: Die jungen Musiker spielten für die gleichaltrigen Schüler aus Burghaig und Ziegelhütten, um ihnen zu zeigen, dass Blasmusik eine tolle  Freizeitbeschäftigung ist.
Mit dem Konzert starteten der Vorsitzende des Musikvereins Burghaig, HansWeiß, und Rektor Siegfried Sesselmann, ihr Vorhaben, auch für die Burghaiger und Ziegelhüttener Schüler eine solche Jungbläsergruppe aufzubauen. Mini-Stars soll die Bläserklasse unter dem Dach des Musikvereins Burghaig heißen, die Elke Höhn leiten wird.
Am 5. Dezember findet um 14 Uhr im Burghaiger Musikheim ein Schnuppernachmittag statt, bei dem die Kinder alle Instrumente ausprobieren und die Eltern sich eingehend informieren können. Der Unterricht soll im Januar beginnen, „und beim Frühjahrskonzert wollen wir bereits einen ersten Auftritt absolvieren“, sagte die Bläserklassenleiterin.

Bayerische Rundschau v. 26.11.2009