Bläsernachwuchs meistert die Premiere

Eine Premiere erlebte die Hutschdorfer Gemeinde zum Beginn des neuen Kirchenjahres:
Zum ersten Mal traten acht junge Posaunenbläser zusammen mit der „Älteren Generation“ im Rahmen des Gottesdienstes auf. Der örtliche Posaunenchor, der heuer sein hundertjähriges Bestehen feiern konnte, hatte nach Verstärkung gesucht. Das Ergebnis: Acht Jugendliche, die bereits eine musikalische Vorbildung hatten, erklärten sich bereit, künftig im Posaunenchor mitzuwirken. Unter der Leitung von Harald Krauß probten sie fleißig für ihren ersten Auftritt im Gotteshaus, der ihnen dann auch bestens gelang.

[Beitrag aus der Bayerischen Rundschau v. 09.12.2008]

Bayer. Rundschau vom 09.12.2008